Erfahrungsaustausch "Epilepsie beim Hund"

Am 23.03. findet in der Zeit von 10 – 12:30 Uhr unser Erfahrungsaustausch „Epilepsie beim Hund“ statt.

Epilepsie

Da wir in der letzten Zeit leider immer mehr Betroffene unter euch haben und wissen, dass einige von euch bereits länger mit der Diagnose „Epilepsie“ (gut) leben, lag es natürlich nah, genau von diesen Erfahrungen zu partizipieren. Schlussendlich habt ihr den Stein ins Rollen gebracht, indem Ihr noch einmal direkt den Wunsch nach einem Erfahrungsaustausch geäußert habt.

Daraufhin haben wir über Facebook erfragt, ob überhaupt an einem Erfahrungsaustausch Interesse besteht. Das Interesse besteht und deswegen ist es jetzt am 23.03. soweit.

Die von uns angemietete Räumlichkeit bietet noch mehr Kapazität, und somit sind noch ein paar Plätze frei. Wir übernehmen die Kosten, sprich für euch ist die Teilnahme kostenlos. Dafür gibt es aber auch nur Kaffee zu trinken. 😉

Wir freuen uns auf einen informativen Vormittag und werden selbstverständlich auch ein paar Leitfragen mit ins Spiel bringen:

Welche Zeichen und Hinweise von deinem Hund deuten auf einen zeitnahen Anfall hin?

Wie verhalte ich mich bei einem akuten Anfall?

Wie kann ich in meinem Alltag gewisse Abläufe verändern oder anpassen, damit das Anfallsrisiko meines Hundes gesenkt wird

Was kann ich vorbeugend bei der Fütterung berücksichtigen?

Welche Supplemente sind sinnvoll und haben aus eigenen Erfahrungen eine Wirkung?

Welche Spezialisten und Ansprechpartner kennt ihr und würdet ihr weiterempfehlen?

Wie bereits geschrieben, treffen wir uns am 23.03. in der Zeit von 10:00 – 12:30 Uhr in den Räumlichkeiten von LebensArt im Bultfeld 2 30890 Barsinghausen (OT Holtensen). Direkt an der Ausfahrt A2 Kolenfeld.

Wer noch jemanden kennt oder selbst Lust hat an unserem Erfahrungsaustausch teilzunehmen, der hat die Möglichkeit sich entweder über Facebook unter folgenden Link anmelden https://www.facebook.com/events/634376170333005/.

Uns anrufen 05031 7001401 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  mailen.